Blumige Aussichten

Gleich 2 Gartenschauen erwarten die Kulturradler im Jahr 2019 an Kocher, Jagst und Neckar.

Bundestgartenschau Heilbronn

Bundesgartenschau Heilbronn

Wir freuen uns auf ein großes Fest – 6 Monate lang vom 17. April bis 6. Oktober 2019. Mitten in der Stadt Heilbronn, in einer Kulisse aus Industriebauten, Weinbergen, Flussufern und städtischem Wohnen. Gartenkunst vom Feinsten und urbane Architektur in hoher Qualität: 173 Tage lang wird die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 ein unterhaltsamer Gastgeber sein.

Mit ihren unterschiedlichen Parklandschaften, der Gartenausstellung, dem neuen Wohnquartier mit Stadtausstellung sowie zahlreichen weiteren Beiträgen zu Kunst, Kultur und Wirtschaft verspricht die Bundesgarten für ihre Besucher neue Erfahrungen, bietet gärtnerische wie bauliche Highlights und lädt mit ihrem wechselnden Kultur- und Wissensprogrammen zu mehr als nur einem BUGA-Besuchstag ein.

Ausführliche Informationen was so alles vor der Eröffnung der Bundesgartenschau am und auf dem Gelände passiert, finden Sie auf den Seiten der BUGA Heilbronn 2019.

 

Remstal Gartenschau 2019 

16 Kommunen und eine Gartenschau - vom 5.  Mai bis 20. Oktober  2019 verwandelt sich das Remstal in einen unendlichen Garten. Auf einer Länge von 80 Kilometern wird ein ganzer Landschaftsraum für 164 Tage in Szene gesetzt aber auch weit darüber hinaus, durch viele Maßnahmen und bürgerliches Engagement, aufgewertet.

Die Innenstädte werden zur grünen Mitte oder rücken die Lebensader Rems wieder in den Blick. Einheitliche Rad- und Wanderwege leiten die Besucherinnen und Besucher entlang der remstaltypischen Streuobstwiesen und Weinberge in die 16 Gartenschau-Kommunen. Zwischen Weinstadt und Waiblingen wird eine durchgängige Kanuroute mit teils neu angelegten Ein- und Ausstiegsstellen, attraktiven Rastplätzen und Wehrumtragungsstellen eröffnet. Es entstehen eindrucksvolle Landmarken von 16 namhaften Architekten aus ganz Deutschland, die sich an dem außergewöhnlichen Architekturprojekt „16 Stationen“ beteiligen.