Abkürzung der HohenloheTour 

Zwischen Mulfingen und Waldenburg

Mit dieser Abkürzung besteht die Möglichkeit, die HohenloheTour zwischen Mulfingen und Waldenburg abzukürzen.  

TOUR-DETAILS

Logo HohenloheTour

Distanz: 57,0 km

SCHWIERIGKEITSGRAD: Mittel

STEIGUNG: 562 m

GEFÄLLE: 461 m

TOUR: Streckentouren

Start: Heimhausen, Mulfingen

Fahrzeit: ca. 4,5 Stunden

Hinweis:
Diese Tour ist eine Ergänzung zur HohenloheTour. 

Wegcharakteristik:
Wenig befahrene Verkehrsstraßen sowie Feld- und Forstwege. Kurze Wegeabschnitte auf Schotterwegen. 

Beschilderung:
durchgehend mit Routenlogo beschildert

Sehenswürdigkeiten & Freizeittipps

  • Altstadt Künzelsau mit Schloss, altem Rathaus und großem kulturellem Angebot. 
  • Fachwerkstadt Niedernhall mit historischer Stadtmauer. 
  • Historisches Städtchen Forchtenberg mit Ruine. 
  • Fahrt über die Hohenloher Ebene

Weitere Details
zur Radtour

In Heimhausen verlässt die Tour das Jagsttal und führt über die Hochfläche zwischen Kocher und Jagst nach Mäusdorf und von dort weiter bergab nach Kocherstetten. Imposant thront Schloss Stetten hier über dem Kochertal. Am Kocher entlang geht es nach Künzelsau, das mit seiner historischen Altstadt, dem kulturellen Angebot und dem Kocherfreibad zum Verweilen einlädt.

Kocherabwärts geht es über Ingelfingen und Niedernhall in Richtung Forchtenberg. An Ingelfingen vorbei, ist das Ingelfinger Fass, das zweitgrößte Holzfass Europas,  zu sehen. Auch in der historischen Altstadt Niedernhall ist zu spüren, dass die Städte im mittleren Kochertal eine langjährige Weinbautradition haben. Angekommen in Forchtenberg, kann die hoch über der Stadt gebaute Ruine erkundet werden. Von hieraus lassen sich die Kochertaler Steillagen noch einmal sehen. Das mittelalterliche Zentrum Forchtenbergs lädt zum Schlendern und Flanieren ein. 

Über das Kupfertal führt die Tour auf die Hohenloher Ebene nach Wohlmuthausen und von dort weiter durch das Sall-Tal in die Orte Orendelsall, Kirchensall, Langensall und Mangoldsall. Unterhalb der Stadt Waldenburg - dem Balkon Hohenlohes - trifft die Tour wieder auf die HohenloheTour.