Naturpark
Stromberg-Heuchelberg 

Wein-Wald-Wiesen-Idyll zwischen Stuttgart, Karlsruhe und Heilbronn

Eine Landschaft voller Leben - mit bewaldeten Höhenzügen zwischen 330 - 470 üNN und südlichem Klima.

Kurz gesagt: "Wein.Wald.Wohlfühlen"

  • Unterwegs im Naturpark Stromberg-Heuchelberg | Wein.Wald.Wohlfühlen
  • Unterwegs im Naturpark Stromberg-Heuchelberg
  • Naturpark Stromberg-Heuchelberg mit Stausee Ehmetsklinge | Naturerlebnis Baden-Württemberg
  • Wildkatzenwelt im Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg
  • Unterwegs im Naturpark Stromberg-Heuchelberg - Badesee Ehmetsklinge | Zaberfeld

Insel der Ruhe und Erholung
Naturoase im Norden Stuttgarts

Der Naturpark Stromberg-Heuchelberg und seine vielfältigen Landschaften sind voller Leben. Einerseits beherbergen die Strombergwälder wärmeliebende Arten südlicher Herkunft wie Purpur-Knabenkraut, Diptam oder Schöner Pippau.

Andererseits gibt es im Naturpark noch historische Terrassenweinberganlagen. Die unverfugten sonnenorientierten Trockenmauern bieten reichlich "Wohnraum" für Flora und Fauna.

Naturparkzentrum
Stromberg-Heuchelberg

Allwetter-Ausflugsziel 

Im Naturparkzentrum findet sich eine interaktive Ausstellung über alle Facetten der Wein-Wald-Region. Mit Kletterwand, Geräuschetunnel, Hörstationen, Multivisionsschau und vielem mehr können sich Naturliebhaber jeden Alters auf einen Besuch der Wein-Wald-Region einstimmen.

Innen wie außen geben die Erlebnisstationen der Wildkatzenwelt Stromberg einen Einblick in den Kosmos der kleinen Tiger.