Den Radsüden entdecken

Baden-Württemberg ist RadReiseRegion

Und speziell die Landschaften an Kocher, Jagst und Neckar halten vielfältige Möglichkeiten zum Radfahren bereit. Von flachen Flussradwegen über Weinrouten im sanftgewellten Hügelland geht es hinauf in die bewaldeten Höhen von drei Naturparken, wo auch Mountainbiker schöne Einsteigertouren finden. Ein Eldorade für Radfahrer.

Radeln ohne Höhenmeter -
die schönsten Flussradwege in Baden-Württemberg

Unterwegs an Kocher, Jagst und Neckar

Ob Tagestour oder Radwanderung – die Flussradwege Baden-Württembergs sind so vielfältig wie die Landschaften und Sehenswürdigkeiten unterwegs. Und dabei sind Kocher-Jagst-Radweg und Neckartal-Radweg nur die bekanntesten und mit zahlreichen Sternen gekrönten Namen im Genießerland Baden-Württemberg.

Gerade in den größeren und kleinen Seitentälern der bekannten Klassiker sind noch zahlreiche weitere Radtouren ohne Höhenmeter zu entdecken. 

Radfahren in den Naturparken Baden-Württemberg

4x ausgezeichnete Landschaftsqualität

Mehr Natur, mehr erleben - das ist das Motto der Naturparke Baden-Württemberg. Stille, Gerüche, Licht und Landschaft intensiv erleben - all das findet man in den Naturparken Baden-Württembergs.

Diese Landschaften sind einzigartig, hier zeigt sich dem Radfahrer eine ganz besondere Seite von Baden-Württemberg - ein vergangenes und gegenwärtiges Gesicht mit allen Traditionen, Kulturschätzen und typischen Wesenszügen.

Die RadReiseRegionen - 
für Radfahrer viel geboten

RadServiceStationen - Bike+Rast
Geprüfte Gastgeber, die für kleine Pannen und platte Reifen ebenso gerüstet sind wie für einen Zwischenstopp zum Energie tanken.

Bett+Bike
Zahlreiche zertifizierte Unterkünfte empfangen radfahrende Gäste auch nur für eine Nacht und sind bestens auf deren Bedürfnisse eingestellt.

GPS-Touren
Alle Radtouren werden inklusive interaktiver Karte und GPX-Tracks zum Download vorgestellt. Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten gleich inklusive.

>> alle Services für Radfahrer ansehen