Die schönsten Naturparktouren in Baden-Württemberg
Radtouren in ländlichem Idyll

Gleich drei Naturparke und ein UNESCO-Geo-Park liegen im Land der Lebensfreude.

Ein waldreiches Hügelland für Entdeckernaturen. 

  • Naturparktouren im Schwäbisch-Fränkischen Wald - aussichtsreiche Höhenzüge in den Löwensteiner Bergen
  • Im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
  • Naturparktouren im Schwäbisch-Fränkischen Wald - aussichtsreiche Höhenzüge in den Löwensteiner Bergen

Naturparktouren - Wege zur Natur

Die Natur ist eine Wohltat für Körper und Seele. Der wunderbare Wechsel zwischen Wäldern und Wiesen, schattigen Wegen und sonnenverwöhnten Hochebenen, all das kann man hier im Überfluss entdecken. Lebensfreude pur.

FILTER
Sie wissen schon genau, was Sie suchen? Dann können Sie hier die Naturparktouren nach Länge und Dauer sowie der Region filtern. 

Empfehlungen
Einkehr & Rast

"Regional genießen - schmeck den Naturpark" ist das Motto der Naturparkwirte vom Schwäbisch-Fränkischen Wald über den Stromberg-Heuchelberg bis in den Odenwald. Ausdruck für diesen kulinarischen LandschaftsGenuss sind die Naturparkteller

Die Hauptzutaten der Gerichte stammen ausschließlich aus dem jeweiligen Naturparkgebiet. Somit sind kurze Transportwege, die Stärkung der heimischen Wirtschaft und ein Beitrag zum Umwelt- und Landschaftsschutz im Schlemmervergnügen inbegriffen.

 

Ausflugsziele
& mehr

Ein besonderes "Insidererlebnis" sind Entdeckertouren mit den zertifizierten Naturparkführern. Zu den Programmen und Angeboten:

Die Naturparkzentren sind Allwetter-Ausflugsziel und Infozentrum in einem. Ausgestattet mit interaktiven Ausstellungen machen Sie Appetit auf die Sehenswürdigkeiten in den Naturparken:

Radfahren in den Naturparken Baden-Württemberg

Die Natur ist eine Wohltat für Körper und Seele. Der wunderbare Wechsel zwischen Wäldern und Wiesen, schattigen Wegen und sonnenverwöhnten Hochebenen, all das kann man hier im Überfluss entdecken. Lebensfreude pur.

Die Naturparke Neckartal-Odenwald, Schwäbisch-Fränkischer Wald und Stromberg-Heuchelberg sowie sind klassische Mittelgebirgslandschaften mit urwüchsigen Laubwäldern, die im Herbst in den schönsten Farben leuchten.

Eine Traumgegend für Radfahrer, die hier zahlreiche gut beschilderte Routen finden - vom Radweg "Idyllische Straße" bis zum "3-Länder-Radweg".

Hügelland für Mountainbike und Pedelec

Sanfte Hügelketten wechseln sich ab mit Tallandschaften, scharf eingeschnittenen Schluchten mit Hochebenen, Bäche und Flüsse mit stillen Weihern.

Radfahrer kommen hier voll auf ihre Kosten, ob in der gemütlichen Variante am Fluss oder ein wenig anspruchsvoller mit dem Mountainbike über die Höhenzüge.

Schließlich ist die Gegend auch ein lohnenswertes Ziel für die, die den Dingen gern auf den Grund gehen: Im UNESCO-Geopark Bergstraße-Odenwald liegen die steinernen Zeugen der Erdgeschichte als Felsenmeer mitten in der Landschaft.